Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Geschichte

Die Hafenstoaner Alphornbläser

 

Von Donat Frey

 

Im Sommer 1963 kam ich bei einer kleinen Bergwanderung am Messerschmied - Hof in Hafenstein vorbei (Hafenstein ist ein kleiner Ortsteil von Bernau am Chiemsee). Hier lebte Franz Jell, der in den 1950er Jahren das Alphorn in Oberbayern durch seinen Alphornbau neu erweckte. Hier sprach mich, wie es seine Art war, Franz Jell, der "Messerschmied - Franz", an und fragte, ob ich seine neuen Alphörner anschauen will. Nachdem ich seine neuen  8 Meter langen Alphörner" bewundert hatte, erklärte mir Franz:

Nach längeren Versuchen habe ich nun diese 8 Meter langen Alphörner entwickelt, mit denen man auch Lieder spielen kann.

Ich war so beeindruckt, daß ich daraufhin beim Messerschmied - Franz das Alphornblasen und später auch das Bauen erlernte.

Nachdem ich einige Freunde zum Alphornblasen gewinnen konnte, nannten wir uns die "Hafenstoaner Alphornbläser".

Erste Auftritte beim Gautrachtenfest in Grassau und bei der Verleihung des ersten Bundesverdienstkreuzes in Bernau an Franz Jell an 12.9.66.

Am 30.12.1971 starb Franz Jell, der Messerschmied von Hafenstein.

Wir begleiteten Franz Jell mit seinen Alphörnern zur letzten Ruhe.

In die Alphorngeschichte ist Franz Jell als Begründer des Alphornblasens in Bayern eingegangen.

Viele Auftritte bei Alphornbläsertreffen, Adventsingen und anderen Veranstaltungen in Oberbayern, Elsaß, Spessart, Schwarzwald, Schweiz und Österreich folgten.

Unsere Musikstücke sind selbst geschrieben, sowie Alphornrufe aus Bayern und der Schweiz.

Das 13.Oberbay. Alphornbläsertreffen 1989 in Bernau wurde von den Hafenstoaner Alphornbläsern durchgeführt.

Seit 1990 bauen wir auch Alphörner nach alter Art aus einem Stamm.

1992 Bau einer Alphornhütte als Übungsraum in Bernau.

 

„Ehemalige“ bei den Hafenstoaner Alphornbläsern:

 

Hans Müller, Christian Seiser und Toni Seiser +

Michael Huber +, Wolfgang Tonkovitsch

Rainer Paul, Gerhard Wollenweber und Gerald Engasser

Wolfgang Schnaiter, Bernhard Ruhbaum, Eckhard Schwimmbeck +

Toni Wendlinger +, Albert Kirchmeier

 

Hafenstoaner Alphornbläser aktiv:

 

Donat Frey

Günter Frey

Bernhard Kreuz

Franz Gnadl

Thomas Schmid

Bläser 1965:Toni Seiser, Christian Seiser, Hans Müller, Donat Frey, mit 8 Meter-Hörner

 

Bläser 1989:Toni Wendlinger, Bernhard Ruhbaum, Donat Frey, Eckhard Schwimmbeck +, mit 8 Meter-Hörner

Bläser 2006:Bernhard Kreuz, Donat Frey, Günter Frey, Albert Kirchmeier